Bitcoin Era Erfahrungen – IRS erhielt fast 20 Millionen Erklärungen von IRPF 2020, Frist ist 06/30

Bitcoin Era Erfahrungen – IRS erhielt fast 20 Millionen Erklärungen von IRPF 2020, Frist ist 06/30

Federal Revenue geht davon aus, dass die Gesamtzahl der Erklärungen 32 Millionen Menschen erreichen wird

Der Federal Revenue Service von Brasilien hat bereits mehr als 20 Millionen Einkommensteuererklärungen erhalten.

So gingen nach Angaben der RF am Ende des Nachmittags dieses Mittwochs (17) etwa 20.143.948 Erklärungen ein.

Bitcoin Era Erfahrungen – Gabeln und die brasilianische Einkommensteuererklärung

Für diejenigen, die Zweifel oder Schwierigkeiten beim Ausfüllen der Bitcoin Era Erklärung haben, zählt der Federal Revenue Service in Zusammenarbeit mit mehreren Bildungseinrichtungen auch das Accounting and Tax Support Center (NAF).

Dadurch hat der Steuerzahler einen weiteren virtuellen und kostenlosen Servicekanal zur Klärung.

Als eine der Maßnahmen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie verlängerte der IRS die Frist für die Einreichung der Erklärung.

Somit lief die Frist vom 30. April bis 30. Juni.

Seit August 2019 müssen Transaktionen mit Kryptowährungen in Brasilien monatlich an das IRS gemeldet werden, mit Ausnahme des Kaufs und Bitcoin Era Verkaufs zwischen Einzelpersonen oder von Börsen außerhalb Brasiliens in Beträgen von weniger als 30.000 R $ pro Monat.

Der Standard ersetzt nicht die Regeln der Einkommensteuer, die die Erklärung von Kapitalgewinnen mit Kryptowährungen über 35.000 R $ pro Monat erfordert.

Digitale Währungen müssen auf der Registerkarte „Waren und Rechte“ zum Erwerbswert und nicht zum aktuellen Marktwert deklariert werden.

6 Mythen über die Deklaration von Bitcoins und Kryptowährungen in der Einkommensteuer
Diejenigen, die im Jahr mehrere Kryptowährungskäufe getätigt haben, müssen jeden Kauf und den Gesamtbetrag am 31. Dezember 2019 angeben.

Der Cointelegraph hat einen kurzen Leitfaden für Benutzer zu Einkommensteuererklärungen erstellt. Schau es dir an .

RF-Projektionen zeigen, dass 32 Millionen Menschen dieses Jahr deklarieren müssen

Das Volumen ist also 5% höher als im Vorjahr (30,67 Millionen Deponenten).

Der nationale Einkommensteueraufsichtsbeamte Joaquim Adir empfiehlt, beim Ausfüllen des Dokuments auf den Steuerzahler zu achten.

Kleine Fehler, sagt er, können die Aussage auf das feine Netz übertragen.

„Damit verliert der Steuerzahler seinen Platz in der Rückerstattungslinie, weil er verpflichtet ist, die Informationen zu korrigieren“, warnt er.

Das System zum Erhalt von Steuererklärungen funktioniert 20 Stunden am Tag.

Der brasilianische Federal Revenue Service warnt vor Betrug, der die Zahlung von Steuern fordert
Es ist jedoch nur im Morgengrauen zwischen 1 Stunde und 5 Stunden nicht verfügbar. N.

Auf der Website der Agentur finden Sie eine Reihe vollständiger Informationen zur korrekten Vervollständigung des Dokuments sowie Regeln dazu, was als Abzüge verwendet werden kann.